Wieso AtM?

Oftmals ist es im studentischen Alltag leider nicht möglich, das in der Theorie Erlernte in der Praxis zu testen und umzusetzen. AtM Consultants bietet daher anhand von Schulungen, externen und internen Projekten sowie einer Vielzahl von Case Studies die Möglichkeit, eine Brücke zwischen Universitäts- und Berufsalltag zu bauen. Dadurch und mit uns als Teil des renommierten JCNetwork

entstehen Netzwerke zwischen Kommilitonen aus ganz Deutschland und Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Außerdem ermöglichen wir unseren Mitgliedern, das in der Wirtschaft anerkannte und durch eine Urkunde dokumentierte Junior Consultant Certificate des JCNetworks zu erlangen.
Weitere Informationen hierzu sind auf der JCNetwork-Seite zu finden.

Einstieg

Die Teilnahme bei AtM Consultants steht allen offen, die an einer Universität oder Hochschule immatrikuliert sind. Der Einstieg erfolgt in mehreren Etappen. Im ersten Schritt wird ein Mitgliedsantrag ausgefüllt. Dieser wird dann zusammen mit einem Lebenslauf an info@atm-consultants.com geschickt. Im nächsten Schritt wird man zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen, in welchem man von sich überzeugen kann.

Mitgliedsantrag

Satzung

Mitgliedschaft

Nach dem erfolgreichen Durchlaufen des Anwartschaftverfahrens wird man als aktives Mitglied aufgenommen. Nun hat man die Möglichkeit, höhere Ämter innerhalb des Vereins zu übernehmen. Zudem wird durch die erfolgreiche Teilnahme an Schulungen und Projekten das Erarbeiten des „Certified-Junior-Consultant“-Zertifikat des JCNetwork ermöglicht. Unsere Mitglieder treffen sich in der Regel einmal die Woche zu einem Plenum oder einer Schulung und nehmen des Öfteren an gemeinsamen, freizeitlichen Aktivitäten

wie gemeinsamen Essen, Grillfesten oder Weihnachtsfeiern teil, sodass auch hier das Soziale nie zu kurz kommt.
Einmal im Semester finden bei einem der bestehenden Mitgliedvereine des JCNetwork die JCNetworkDays statt. Diese sollen dazu genutzt werden um Kontakte zu Studenten in ganz Deutschland und internationalen Unternehmen zu knüpfen. Gleichzeitig wird eine Vielzahl an Schulungen und Workshops angeboten, um einen Wissenstransfer zwischen den Mitgliedsvereinen zu ermöglichen.

Termine

Menü